Wohlstand für alle

Sprecher: Olaf Pressler, 4 CDs
ISBN/EAN: 9783938956632
Sprache: Deutsch
Umfang: ca. 320 Minuten
17,90 €
(inkl. MwSt.)
Nicht lieferbar
In den Warenkorb
Der Meister der Wirtschaftspolitik Ludwig Erhard, der ", wurde zum Markenzeichen für das deutsche Wirtschaftswunder in den fünfziger Jahren. Seine Thesen schufen die Basis für den Aufschwung und erreichten zugleich den Status fundamentaler Prinzipien, die gerade heute wieder verblüffende Aktualität aufweisen. Mit Mut und Entschlossenheit setzte er das Experiment soziale Marktwirtschaft in Gang, das eine bis heute beispiellose Dynamik entfaltete. Ein "Wundera¿oe, das auf Leistung, Eigenverantwortung, Wettbewerb und freie Preise setzt und von dessen Erfolgen wir heute noch zehren. "Wohlstand für allea¿oe ist mehr als eine historische Rückblende aus der Feder des bedeutendsten Wirtschaftspolitikers der Bundesrepublik. Es ist eine gerade auch heute aktuelle Streitschrift für die Marktwirtschaft und eine Politik, die mit dem Mut zur Freiheit auch gegen größte Anfeindungen ihr Ziel nicht aus den Augen verliert: Eine funktionierende Wirtschaft, die Freiheit und Wohlstand für alle garantiert.
Ludwig Erhard (1897-1977) gilt als einer der prägendsten Politiker der Nachkriegszeit. Von 1949-1963 war er Bundesminister für Wirtschaft und von 1963-1966 Bundeskanzler. Der "Vater des Wirtschaftswunders"Dicke mit der Zigarre" und leidenschaftliche Zigarrenraucher gehörte der CDU an.