Buchtipps

ENDLICH IST ES DA ! - das Buch über JOHN CRANKO, das in der vergangenen Woche im Feuilleton der Stuttgarter Zeitung bereits hymnisch rezensiert wurde. 'SeelenTanz' lautet der Titel, und damit ist dem Autor Thomas Aders wirklich ein großartiges Porträt dieses außergewöhnlichen Menschen, Künstlers, ja, Magiers John Cranko gelungen. Und falls…
EIN NEUER SAMS IST DA !!! Der mittlerweile neunte Band geht zurück an die Anfänge, in jene Zeit, als das Sams und Herr Taschenbier noch in Untermiete bei Frau Rotkohl lebten. Da waren sie so mit der Wünscherei beschäftigt, dass am Schluss des ersten Bandes nur noch ein einziger Wunschpunkt beim Sams übrig blieb. Der wurde für eine…
Anke Kuhl ist in erster Linie Illustratorin, schreibt aber auch selbst, und in diesem Buch nun hat sie ihre eigenen Kindheitserinnerungen in Text und Bild, als eine Art Comic, festgehalten. Das ist eine Kindheit in den 70er Jahren, mit Mutter, Vater, einer älteren Schwester und den Großeltern gleich nebenan. Eine Kindheit zwischen Prilblumen…
Für alle Panem-Fans ist es DAS Buchereignis in diesem Jahr - Suzanne Collins hat ihre Trilogie "Die Tribute von Panem" um einen vierten Band ergänzt, der vor wenigen Wochen erschienen ist. Er erzählt die Geschichte weiter, aber nicht als Fortsetzung, sondern in die Vergangenheit gerichtet. Denn die Handlung von "Das Lied von Vogel und Schlange…
Der 16jährige Vincent hat sich so auf die Sommerferien gefreut: Zeltlager mit der neuen Freundin Lea und seinem Kumpel Leander – doch plötzlich sind alle Pläne dahin! Am Tag der geplanten Abreise macht Lea mit ihm Schluss, um fortan mit seinem Kumpel Leander zusammen zu sein. Doch der Zufall will, dass er Betty trifft, die - ebenfalls frisch…
Wo leben? Wen küssen? Berlin, mitten in Kreuzberg: Lotte, neu in der Stadt, ausgesprochen tollpatschig, herrlich selbstironisch, normal begabt und total verknallt. In Vincent von Grüne Gurken. Oder so ähnlich. Auf jeden Fall in den Typen, der immer montags im Kiosk gegenüber auftaucht und genau 10 Grüne Gurken kauft. Eine Geschichte…
Kannawoniwasein? Aber echt! Eigentlich hatte der fast 10-jährige Finn ja gleich ein ungutes Gefühl bei dem Kerl, der sich ausgerechnet auf seiner ersten Bahnfahrt ganz allein zu Mama nach Berlin in sein Abteil gesetzt hat. Der mit seinen Riesen-Ohrlöchern, dem Schmuddel-T-Shirt, der Bierfahne und den angeblich coolen Kartentricks! Leider hat Finns…
Ein idyllisches Haus, bewohnt von der etwas mürrischen Oma Inge, die Besuch von ihren Enkeln Martha, Mats und Mikel bekommt – und dann wird diese Idylle bedroht: Davon hat Kirsten Boie im ersten Band 'Ein Sommer in Sommerby' erzählt. Jetzt schenkt sie uns einen zweiten Sommer! Oder besser gesagt einen Herbst.  Es ist hyggelig bei Oma Inge in…
Luftpiraten - da denkt der eine an Flugzeugentführer und die andere an Seeräuber. Beides falsch. Obwohl die Luftpiraten in diesem Buch immerhin eine Augenklappe tragen, aber was sich darunter verbirgt gehört zu den vielen wunderbar phantasievollen Details, mit denen Markus Orths zu erzählen weiß. „Luftpiraten leben als Einzelgänger hoch über…
Große Geschwister kennen das Problem: Die Kleinen wollen überall dabei sein! Was macht man also, wenn man eine schrecklich nervige kleine Schwester hat? Ganz klar: Man lässt sie schriftlich wissen, wie furchtbar sie ist! New York Times Bestsellerautorin Alison McGhee hat diese wunderbare Hassliebe humorvoll und warmherzig in Szene gesetzt. Durch…

Seiten