0

Christoph Scheuring: Sturm

Die siebzehnjährige Nora ist überzeugte Tierschützerin und beteiligt sich an Aktionen wie der illegalen Blockade eines Schlachthofes. Schließlich wird sie vom Gericht dazu verdonnert,
Sozialstunden auf einem Schiff abzuleisten. Dort trifft sie auf Johan, der nur wenig älter und doch vollkommen anders ist als Nora. Er ist ein kanadischer Fischer, der mit seinem Vater und Großvater Tag für Tag hinausfährt, um weit draußen vor der Küste Neufundlands seine Arbeit zu tun. Täglich tötet er Fische - weil es seine Existenz sichert, und weil die Männer seiner Familie nie etwas anderes getan haben.
Die naive Göre aus Deutschland an Bord zu haben, findet er ziemlich unerträglich. Die hat doch keine Ahnung, nur irgendwelche idealistischen Spinnereien im Kopf!
Doch dann gerät das Schiff weit draußen auf dem Atlantik in einen schweren Hurrikan. Dieser Sturm verändert alles - auch die Sicht der beiden aufeinander.
 
Authentisch, spannend und vielschichtig erzählt Christoph Scheuring - der mich schon mit dem Buch 'Absolute Gewinner' begeistert hat -  eine hochaktuelle Geschichte.

Buchtipp von Uscha Kloke

Einband: gebundenes Buch
EAN: 9783734850288
18,00 €inkl. MwSt.
Lieferbar innerhalb 24 Stunden
In den Warenkorb
Kategorie: Jung & wild

Botnanger Buchladen Newsletter

Bleiben Sie mit unserem Newsletter auf dem Laufenden!


Mit * gekennzeichnete Felder sind auszufüllen.

Mit dem Absenden des Formulars bestätigen Sie die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen zu haben.