Startseite
Bücher
Druckfrisch
Wir empfehlen
jung & wild
Links
Veranstaltungen
Buchhandlungspreis
Wir über uns
Kontakt
Seitenübersicht

21.08.17Simon Strauß: Sieben Nächte

Kategorie: Wir empfehlen

Von: Nicolas-Raphael Groschke

„Und du wirst 21, 22, 23

Und du kannst noch gar nicht wissen, was du willst

Und du wirst 24, 25, 26

Und du tanzt nicht mehr wie früher

Und du und deine Freunde

Ihr seid alle am studieren

Und du wartest drauf,

Dass irgendwas passiert“ (AnnenMayKantereit)

Und dann ist man fast 30, was jetzt kommt scheint klar: Job, Familie, Haus und ein festes jährliches Urlaubsziel. Der junge Mann, den Simon Strauß in den Mittelpunkt seines Textes stellt, fürchtet sich genau davor. All die Ziele und Pläne, die er in seiner Jugend geschmiedet hat, sind unerreicht geblieben, das Gefühl, sich im Schatten der vorhergegangenen Generationen zu bewegen ist omnipräsent. Da trifft es sich, dass ihn ein flüchtiger Bekannter vor eine Herausforderung stellt:

In sieben Nächten soll der junge Mann sieben Todsünden begehen, noch einmal die eigenen Grenzen ausloten - und darüber schreiben.

Simon Strauß hangelt sich in seinem Debüt gekonnt von Nacht zu Nacht und erschafft eine eindrückliche Streitschrift, ein Sittengemälde, eine Beobachtung der Generation Y.

Blumenbar Verlag, 16,00 € ISBN 978-3-351-05041-2

Sie können das Buch selbstverständlich hier online bestellen.


21.08.17
Wir empfehlen

Jakob Nolte: Schreckliche Gewalten

21.08.17
Wir empfehlen

Simon Strauß: Sieben Nächte

14.06.17
Wir empfehlen

Michela Murgia: Chirú